English

Mitglieder der ÖGNB

Die Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen - ÖGNB verpflichten sich, das Erreichen der generellen Zielsetzungen im Bereich des Nachhaltigen Bauens durch ihre Arbeit zu unterstützen. Allesamt benennen sie konkrete Referenzen und Ziele, die für sie als Expertinnen und Experten, aber auch als Unternehmen und Organisationen zutreffend sind.

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, dann kontaktieren Sie die offiziellen VertreterInnen der ÖGNB oder beantragen Sie gleich online die Mitgliedschaft.

Die fünf Gründungsinstitute

Die Gründungsinstitute haben die ÖGNB formal eingerichtet.

  • Österreichisches Ökologie-Institut
  • Österreichische Energieagentur
  • Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
  • Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie
  • Energieinstitut Vorarlberg

Die Gründungsmitglieder

Als Gründungsmitglieder gelten all jene Mitglieder, die bis zum einjährigen Bestehen der ÖGNB die ÖGNB-Mitgliedschaft angestrebt haben.
Darunter befinden sich namhafte Architektur- und Planungsbüros, Bauträger, Bauunternehmen und Unternehmen der Baustoffproduktion ebenso wie Trägerorganisationen der öffentlichen Hand und Interessenvertretungen.

Die Mitglieder der ÖGNB

Die ersten ÖGNB Consultants

ÖGNB Consultants haben durch ihre Referenzen und von ihnen nachgewiesene Beispielprojekte belegt, dass sie in der Lage sind, Bauvorhaben von der Entwicklung bis zur Umsetzung im Sinne der Qualitätsziele der ÖGNB zu begleiten und zu unterstützen.

ÖGNB Consultants in alphabetischer Reihenfolge

Passwort vergessen?
close