English

Gebäudedeklaration

Als erster Schritt für eine TQB-Bewertung ist die Gebäudedeklaration notwendig. Dafür wird das von der ÖGNB online zur Verfügung gestellte TQB-Bewertungstool verwendet. Die gesamte Deklaration läuft somit "digital" ab: Im Bewertungstool können alle für das Objekt zutreffenden Qualitätskriterien ausgewählt werden und per Datenupload mit entsprechenden Nachweisen versehen werden.

Die Deklaration wird unterstützt durch von der ÖGNB gelistete ÖGNB Consultants. Diese haben durch die exemplarische Deklaration von Objekten mit dem TQB-Bewertungstool der ÖGNB gezeigt, dass sie mit der TQB-Bewertungsmethode vertraut sind und damit auch Kenntnisse im Bereich des Nachhaltigen Bauens nachweisen können.

ÖGNB Consultants können sowohl Einzelpersonen sein, als auch Unternehmen aus dem weiten Bereich der Bauwirtschaft. In Frage kommen somit beispielsweise Bau-Consultants, Architekturbüros, technische Büros, Bauphysiker, F&E-Einrichtungen aber auch Immobilienverwaltungen, Bauträger oder Unternehmen aus dem Bereich des Facility Managements. Die Listung als ÖGNB-Consultant ist kostenlos und an keine Mitgliedschaft bei der ÖGNB gebunden. Natürlich freuen wir uns auch über ihre Mitgliedschaft, da die Vereinstätigkeit der Garant dafür ist, dass wir sie unkompliziert über Neuerungen und Entwicklungen informieren können. Notwendig für eine Listung ist aber der Beleg der fachlichen Qualifikation durch erfolgreich deklarierte Gebäude.

Auch die Verwendung des Bewertungstools ist grundsätzlich kostenlos und an keine Mitgliedschaft bei der ÖGNB gebunden. Notwendig für die vollwertige Verwendung ist aber eine Registrierung bei der ÖGNB, der Nachweis der Qualifikation und die Eingabe von zumindest einem Referenzprojekt für Wohnbau und Dienstleistungsgebäude. Dieses Referenzprojekt kann auch ein zur Deklaration eingereichtes Projekt sein.

Passwort vergessen?
close